Direkt zum Inhalt .

Service-Navigation

Hauptnavigation

Bereichsnavigation

Weiterführende Informationen

SERVICE

Pressemitteilungen

22.05.2007

Erfolgreicher Abschluss des Informellen Treffens der EU-Agrarminister in Mainz

Tour de Table Agrar

"Wir hatten hier in einer sehr kollegialen, entspannten und guten Atmosphäre die Gelegenheit zu intensiven, teilweise auch sehr persönlichen Gesprächen." stellte Horst Seehofer, als Vorsitzender des Agrarrates und Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, heute zum Abschluss des Informellen Treffens im Rahmen der EU-Ratspräsidentschaft in Mainz fest. "Wir haben sehr offen über die Politik für die ländlichen Räume diskutiert und damit die Gespräche von Krems und Oulu fortgesetzt."

In der Diskussion sei deutlich geworden, dass die Gemeinsame Europäische Agrarpolitik wichtig ist für die Zukunft der ländlichen Regionen. „In den ländlichen Räumen leben 60 % der Menschen und sind 53 % aller Arbeitsplätze.“ so Seehofer. Es sei daher besonders wichtig, das Leben auf dem Land zu fördern, konkrete Perspektiven aufzuzeigen und es attraktiv auszugestalten. "Wir waren uns alle einig, dass wir ein Bündel von Maßnahmen brauchen, das weit über die bloße Förderung der Agrarwirtschaft hinausgeht. Die Entwicklung des ländlichen Raums muss in all ihren Facetten stärker vorangetrieben werden." betonte der Minister. Es sei auch Konsens gewesen, dass die Agrarreform von 2003 den Landwirten neue Freiräume für eine marktgerechte Erzeugung gegeben habe. Dies sei das feste Fundament, auf dem das Europäische Landwirtschaftsmodell weiter entwickelt und über das Jahr 2013 gesichert werden könne.

Ein weiteres Thema, das während des Informellen Rates immer wieder angesprochen wurde, war die Reform der EU-Weinmarktordnung. Erste Eckpunkte hatte die EU-Kommission bereits im vergangenen Jahr den Mitgliedstaaten und dem EU-Parlament zur Diskussion gestellt. Die konkreten Reformvorschläge wird die EU-Kommission am 4. Juli vorlegen.

Das Informelle Treffen der EU-Agrarminister fand vom 20.-22. Mai 2007 in Mainz im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft statt. Unter dem Motto "Wein und Kultur" wurde den Ministerinnen und Ministern ein vielseitiges Programm geboten.

Weitere Informationen zum Informellen Treffen der EU-Agrarminister wie insbesondere eine Zusammenfassung der Diskussion finden Sie unter www.bmelv.bund.de sowie unter www.eu2007.de.



Barrierefreiheit     . Druckversion     . Seite empfehlen


Datum: 23.05.2007